18.08.2008 17:45:19

10.08.2008

Die Mauretanier in Frankreich demonstrieren gegen den Putsch

Verschiedene politische Strömungen sind  einig in der Ablehnung des Putschs.

Verschiedene politische Strömungen sind einig in der Ablehnung des Putschs.

In Paris gingen Zahlreiche Demonstranten am Sonntag 10-08-2008 auf die Strassen. Sie verurteilten den Putsch von 06August 2008 gegen die Rechtmäßigkeit, geführt durch den kurz vorher abgesetzten Generäle(Aziz und Gazwani).

Mehr als 400 Teilnehmer an dieser Veranstaltung haben verlangt, eine Stimme für die Rückkehr des gewählten Präsidenten Sidi Ould Cheikh Abdellahi und kündigten ihren Widerstand und Ablehnung für den sog. "Hohen Staatsrates".

Die Demonstranten aus politisch verschiedenen Strömungen marschierten durch die Strassen von Paris, Trugen Bilder von gewählten Präsidenten und Plakaten und rufen zur Wiedereinsetzung der Demokratie. Sie fordern den Sturz der Junta(geführt von dem Putschist Aziz).
Die Mauretanier in Frankreich wollten die Welt zeigen, dass der Putsch von 06-08-2008 eine echte Gefahr für die Stabilität des Landes darstellt, und zeigten sich im Fall des Scheiterns des demokratischen Staates über die Zukunft der Generationen besorgt.


Alle Mauretanier sagen NEIN zum Putsch

Alle Mauretanier sagen NEIN zum Putsch

verschiedene Politikrichtungen und nur ein Ziel: Rückkehr der Demokratie

verschiedene Politikrichtungen und nur ein Ziel: Rückkehr der Demokratie